Handwerk aktiv Übersicht

Handwerk aktiv – 
Juni 2024

Handwerk aktiv – 
April 2024

Handwerk aktiv – 
Februar 2024

Handwerk aktiv – 
Oktober 2023

Handwerk aktiv – 
August 2023

Handwerk aktiv – 
Juni 2023

Handwerk aktiv - 
April 2023

Handwerk aktiv –  Februar 2023

„Handwerk aktiv“ geht neue Wege

Offizielles Journal der Kreishandwerkerschaft Köln jetzt auch digital erhältlich

Die Kreishandwerkerschaft Köln (KH) macht einen bedeutenden Schritt in Richtung Zukunft.
„Handwerk aktiv“, das offizielle Organ der KH, das sechsmal jährlich in gedruckter Form erscheint, hat seinen digitalen Zwilling ins Leben gerufen. Damit bietet das Journal, das seine Leser über wichtige handwerks- und innungsrelevante Themen auf dem Laufenden hält, nun eine erweiterte Reichweite und Flexibilität in seinem Informationsangebot.

Die digitale Version von „Handwerk aktiv“ setzt nicht nur auf Kontinuität, sondern geht noch einen Schritt weiter. Sie soll die bestehende Rolle des Journals als verlässliche Informationsquelle über die wirtschaftliche, politische und soziale Situation der Handwerksbranche in Köln und der Region stärken und erweitern. Zusätzlich zu den etablierten Inhalten werden die digitalen Leser von multimedialen Features profitieren können. Dazu zählen unter anderem Videos, Podcasts und interaktive Elemente, die einen zusätzlichen Mehrwert bieten und die Informationsvermittlung auf ein neues Level heben.

Die Entscheidung, „Handwerk aktiv“ zu digitalisieren, kommt nicht von ungefähr. „Unsere Absicht ist es, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen und den Zugang zu wichtigen Informationen für Handwerksunternehmer zu erweitern und zu erleichtern“, erklärt Dr. Thomas Günther, Hauptgeschäftsführer der KH. „Mit der Digitalausgabe können wir die Dynamik der Handwerksbranche besser aufgreifen und unsere Leser zeitnah und effizient mit den benötigten Ressourcen für ihre berufliche Praxis versorgen.“

Die Erwartungen an die digitale Version von „Handwerk aktiv“ sind hoch. Die KH möchte durch den Online-Zugang eine größere Anzahl von Handwerksunternehmern erreichen und somit die Vernetzung und den Austausch innerhalb der Branche fördern. Die traditionelle gedruckte Ausgabe des Journals wird weiterhin veröffentlicht, um den Bedürfnissen aller Leser gerecht zu werden – unabhängig von ihrer Präferenz für das Medium.

Die digitale Ausgabe von „Handwerk aktiv“ ist über die Website https://www.vh-kiosk.de/handwerk-aktiv der Verlagsanstalt Handwerk zugänglich. Es ist lediglich eine E-Mail-Adresse für Ihre Anmeldung erforderlich.

Kurzcharakteristik

Das Kölner Handwerk ist ein wesentlicher Umsatzfaktor in der städtischen Wirtschaftsbilanz: Im Jahr 2018 erzielten die Handwerksunternehmen in Köln einen Umsatz von 8,31 Milliarden.

Euro und beschäftigten zum Ende des Jahres insgesamt 67 582 erwerbstätige Personen, darunter 53 134 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte *). Und das Handwerk ist ein engagierter Ausbilder: 3 980
Auszubildende gab es 2019 bei 1 362 Ausbildungsbetrieben**).
 
Als Dachverband vertritt die Kreishandwerkerschaft Köln rund 3 500 Handwerksbetriebe aus 31 Kölner Innungen und gilt als einflussreicher und meinungsbildender Dachverband in der Region.
 
Das Journal Handwerk aktiv informiert praxisbezogen über alle handwerks- und innungsrelevanten Themen und vermittelt seiner Zielgruppe ein aktuelles Bild über die wirtschaftliche, politische und soziale Situation in der Region und über Köln hinaus.
 
Handwerk aktiv erreicht die Handwerksunternehmer persönlich im direkten Postversand.
 
Handwerk aktiv erscheint 6 x jährlich mit einer Druckauflage von 5 000 Exemplaren pro Ausgabe.
 
Die Handwerk aktiv erscheint nun auch in digitaler Form:
https://vh-kiosk.de/handwerk-aktiv

Infos zu Anzeigenschaltungen, Anzeigenpreise oder zu redaktionellen Fragen über:

ROY Medienagentur
Manfred Roy-Gordes
Elisenstraße 4-10
50667 KÖLN

Telefon (0221) 12 37 00
Mobil    +49 174 92 58 754
E-Mail   [email protected]
 
*) Statistisches Landesamt NRW   /   **) HwK Köln