Willkommen

 

auf der Homepage der Kreishandwerkerschaft Köln 

Hier finden Sie Informationen über unsere Dienstleistungen für Mitglieder sowie allgemeine Informationen über unsere Tätigkeit. Wir wollen Ihnen nun noch schneller noch aktuellere Informationen aus der Kreishandwerkschaft Köln anbieten. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail an uns. Wir beantworten Ihre Fragen gern.

Ansprechpartner Kreishandwerkschaft Köln

Kreishandwerkerschaft Köln

 
Die Kreishandwerkerschaft Köln ist der Unternehmerverband des Kölner Handwerks. Als Zusammenschluss der 30 Kölner Innungen mit ca. 3.500 Innungsbetrieben vertritt sie das Kölner Handwerk gegenüber Politik, Verwaltung und Gesellschaft. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. 
Nach §§ 86 ff. HwO hat die Kreishandwerkerschaft die Aufgabe, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen ihres Bezirks wahrzunehmen und die Geschäfte der Handwerksinnungen zu führen und diese bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. 
Die Handwerksbetriebe in der Stadt Köln haben ca. 65.000 Beschäftigte, 5.000 Lehrlinge und erwirtschaften einen Umsatz von ca. 8 Mrd. Euro. Damit ist das Handwerk der mit Abstand wichtigste Wirtschaftsfaktor, größter Arbeitgeber und größter Ausbilder in der Stadt. 

Termine 2024

02.09.2024                    04.09.2024

Telefon 3

„Telefon im Betriebsalltag – Umgang mit kniffeligen
Situationen am Telefon und im Betriebsalltag“

18.09.2024

„Effektive Kommunikation im Ernstfall -
Schwierige Situationen im Team gekonnt meistern“ 

29.10.2024

Telefon 4 „Telefon und Betriebswirtschaft – Freier Kopf und volle Kasse“  

News 

05.06.2024

65 Jahre Meister-Stiftung


Zum 65. Jubiläum der Meister-Stiftung Köln lud Stiftungsvorsitzende Ehrenobermeisterin Ingrid Lohmar die Vereinsmitglieder und Repräsentanten des Kölner Handwerks zu einem Festakt in den großen Sitzungssaal der Kreishandwerkerschaft ein. 

01.06.2024

Die neue Handwerk aktiv ist da



22.04.2024

Preisverleihung Die Besten 2024
 

Köln, 23. April 2024. Der „Oscar“ des Kölner Mittelstands ist vergeben: Im Rahmen einer glanzvollen Preisverleihung im Cinenova Kino in Köln-Ehrenfeld wurden gestern die Stars des Wettbewerbs DIE BESTEN 2024 aus Handwerk, Gastronomie und Handel prämiert. RTL-Moderatorin Frauke Ludowig führte die rund 100 Gäste durch das Programm. 



21.03.2024

Ausbildungsbörse im Historischen Rathaus

Laut und ungestüm ging es heute im Historischen Rathaus Köln zu: Auf der
Veranstaltung „handwerk.koeln – Ausbildungs- und Schülerfirmenbörse der
Kreishandwerkerschaft Köln, des Netzwerks Schülerfirmen und der Stadt Köln“ haben
die 30 Kölner Innungen sowie diverse Schülerfirmen ihre Stände aufgeschlagen, um
den Schülerinnen und Schülern der Kölner Schulen ihr Handwerk vorzustellen.

11.03.2024

Mitgliederversammlung 2024

Im Haus des Kölner Handwerks fand soeben die Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Köln statt. 

05.02.2024

Kölner Handwerk-Stipendium

3.000,- EUR für die Meisterfortbildung

Eine Initiative von Bildung fördern e.V. und der Kreishandwerkerschaft Köln

 

24.01.2024

Startschuss zu unserem Wettbewerb "Die Besten 2024 - Handwerker des Jahres"

 

Öffentlichkeit und Wertschätzung erfahren - das möchten wir Ihnen und Ihrem Handwerksbetrieb samt Team mit dem Wettbewerb "Die Besten 2024 - Handwerker des Jahres" ermöglichen. 

10.01.2024

Senioren-Karnevalssitzung der Meister-Stiftung Köln im Kristallsaal 

 

Die Meister-Stiftung Köln der Kreishandwerkerschaft Köln hat wieder ihre traditionelle Senioren-Karnevalssitzung im vollbesetzen Kristallsaal der KölnMesse abgehalten. 

05.01.2024

Hinweisgeberschutzgesetz


 

Kreishandwerkerschaft Köln als interne Meldestelle der Innungsmitglieder nach dem Hinweisgeberschutzgesetz


17.11.2023

Katherina Czanbor ist ,,Lehrling des Jahres 2023“


Jedes Jahr ehrt die Kreishandwerkerschaft Köln denjenigen Auszubildenden, der die beste Gesellenprüfung im Kölner Handwerk bestanden hat. 

Archiv


Entdecken Sie auf unserer News-Seite noch mehr lesenswerte und interessante Artikel. Sie haben die Möglichkeiten, durch die Jahre zu blättern, um mehr zu finden. 

Facebook

Inhalte von Facebook werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Facebook weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Das Stapelhaus Köln. Geschichte zum Stapelhaus Köln

Stapelhaus Köln

SYMBOL DER HANDELSMETROPOLE KÖLN

Das Kölner Stapelhaus (kölsch Stapelhuss) gilt heute als Symbol der Handelsmetropole Köln. Es steht vor dem Chor der Kirche Groß St. Martin. Benannt wurde es nach dem Kölner Stapelrecht (um 1259), welches eigentlich ein Marktrecht war. Über die eigentliche frühere Funktion des Gebäudes ist wenig bekannt.

Köln Handwerk

Kreishandwerkerschaft Köln

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

+49 221 2070412

[email protected]

Adresse

Kreishandwerkerschaft Köln
"Haus des Kölner Handwerks"

Frankenwerft 35

Innenstadt Stapelhaus

50667 Köln
(Eingang: Mauthgasse)

Öffnungszeiten

Montag: 8-17 Uhr

Dienstag: 8-17 Uhr

Mittwoch: 8-17 Uhr

Donnerstag: 8-17 Uhr

Freitag: 8-13 Uhr

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Das Handwerk in Köln