News 2023

27.11.2023 Weiterhin: Hand in Hand für den Wiederaufbau nach der Flut 2021

Created with Sketch.

Viele der geschädigten Personen benötigen weiterhin dringend Handwerksbetriebe, die sie beim
Wiederaufbau ihres Zuhauses unterstützen.

Um den Betroffenen die Suche zu vereinfachen, möchten wir erneut auf die Handwerker-Plattform
www.handwerk-baut-auf.de aufmerksam machen.

Sind Sie mit Ihrem Betrieb bereits Teil der Initiative oder haben Sie Baustellen im Flutgebiet und
möchten Sie die Initiative bewerben?

Registrieren Sie sich jetzt oder ordern Sie ein kostenfreies Bauzaunbanner beim Projektkoordinator
der Landesinitiative NRW HANDWERKimWIEDERAUFBAU:

Marius Siebenhaar, Telefon 0221 2022-238 

23.11.2023 Mitgliederversammlung Meister Stiftung

Created with Sketch.

Auf der Mitgliederversammlung der gemeinnützigen Meister-Stiftung Köln e. V. wurde als neue Stiftungsvorsitzende Ehrenobermeisterin Ingrid Lohmar-Micklin gewählt. Lohmar löst Ehrenobermeister Werner Hirschler ab, der nach 27-jähriger Vorstandsarbeit, davon 10 Jahren als Vorsitzender, nicht mehr kandidierte. 


Mehr Informationen

20.11.2023 Meisterveranstaltung

Created with Sketch.

20.11.2023 Meisterveranstaltung


Mehr Informationen

Hinweis - 18.11.2023 Einladung zur Meisterveranstaltung 2023

Created with Sketch.

Einladung zur Meister-Veranstaltung

Gemeinsam mit den umliegenden Kreishandwerkerschaften veranstalten wir am 18. November 2023 erneut die Meisterveranstaltung im Zoo Event Köln.

Wir möchten alle Jungmeister*innen aus dem Kölner Handwerk, die sich in den letzten Jahren selbstständig gemacht haben oder dies in naher Zukunft planen, herzlich dazu einladen.

Bitte leiten Sie diese Information gerne an potenziell Interessierte weiter!

Für weitere Informationen und zur Anmeldung besuchen Sie bitte folgenden Link:

Link zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner ist Rolf Fritsche: Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 0221 2070 417
oder per E-Mail unter fritsche@handwerk.koeln.

Mehr Informationen

17.11.2023 - Katherina Czambor ist „Lehrling des Jahres 2023“ – Beste Gesellenprüfung aller Kölner Handwerke 

Created with Sketch.

Lehrling des Jahres 2023

 

Jedes Jahr ehrt die Kreishandwerkerschaft Köln denjenigen Auszubildenden, der die beste Gesellenprüfung im Kölner Handwerk bestanden hat. Alle Kölner Innungen haben die Prüfungsbesten ihres Gewerkes aus der Wintergesellenprüfung 2022/23 und der Sommergesellenprüfung 2023 benannt, um hieraus den Preisträger zu ermitteln. Unter diesen Prüfungsbesten wird der Prüfling mit der besten Abschlussnote zum „Lehrling des Jahres“ gekürt. 

 

Der „Beste der Besten“ unter den rund 1.000 Auszubildenden im Kölner Handwerk ist dieses Jahr Katherina Czambor, die bei der Wintergesellenprüfung 2022/23 im Ausbildungsberuf Silberschmiedin mit der Abschlussnote „sehr gut“ (97,45 von 100 Punkten) als Prüfungsbeste abgeschnitten hat. 


Mehr Informationen

Hinweis 15.11.2023 Umgang mit kniffeligen Situationen am Telefon
und im Betriebsalltag

Created with Sketch.

Ein paar der täglichen Herausforderungen mit leicht umzusetzenden Tipps und konkreten
Schritten leichter händeln zu können, ist Ziel dieses Seminars.

Ob am Telefon oder im Betrieb, immer wieder geht es um den souveränen Umgang mit
aufgebrachten Kunden. Wie Sie seinen Kopf und seinen Bauch wieder beruhigen. Die
richtigen Schritte mit Kniffen und Tipps.

Mehr Informationen

14.11.2023 Mitgliederversammlung Bundesverband der Kreishandwerkerschaften

Created with Sketch.

Im Haus des Kölner Handwerks fand die Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Kreishandwerkerschaften (BVKH) hat. Präsident Rolf Meurer begrüßte die Delegierten der verschiedenen Landesverbände der Kreishandwerkerschaften (LVKH) und berichtete über die Tätigkeiten des Verbands.

Mehr Informationen

13.11.2023 Handwerker Wandergesellen zu Besuch

Created with Sketch.

Heute hatten wir direkt 11 Handwerker Wandergesellen aus den verschiedensten
Handwerksbereichen zu Besuch, die uns mit dem Handwerkergruß „Tippelei“
begrüßten.

Mehr Informationen

23.10.2023 Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft

Created with Sketch.

Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Köln mit Verkehrsdezernent Ascan Egerer
Im Haus des Kölner Handwerks fand soeben die Herbst-Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Köln statt. Das Parlament des Kölner Handwerks setzt sich aus den Obermeistern, Delegierten und Geschäftsführern der 30 Kölner Handwerksinnungen zusammen und tagt öffentlich in Anwesenheit hochkarätiger Gäste aus Politik, Verwaltung und Verbänden.

Mehr Informationen

Hinweis 11.10.2023 Workshop Telefon 3 mit Britta Odenthal

Created with Sketch.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"Innung für Rolladen- und Sonnenschutz"  

 am 11. Oktober 2023 findet im „Haus des Kölner Handwerks“ der folgende Workshop statt:

 

Umgang mit kniffeligen Situationen am Telefon und im Betriebsalltag

 

Wollen auch Sie Zeit, Geld und Nerven sparen - am Telefon und im Betriebsalltag? Wir zeigen Ihnen wie!

 

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video und  hier.
 

Unser YouTube-Kanal: 

Umgang mit kniffeligen Situationen Langversion - YouTube 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. 

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung 

 

Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Rolf Fritsche: fritsche@handwerk.koeln oder 0221 2070 417. 

26.09.2023 Greenjobs

Created with Sketch.

 

"Die greenjobs global GmbH & Co. KG, Betreiberin der Jobbörse greenjobs24, hat eine bedeutende Partnerschaft mit der Kreishandwerkerschaft Köln geschlossen. Gemeinsam setzen wir uns aktiv gegen den Fachkräftemangel ein und fördern die Sichtbarkeit nachhaltiger Arbeitgeber!

Unsere gemeinsame Mission besteht darin, unseren Mitgliedsbetrieben eine zusätzliche Plattform zu bieten, um sich als nachhaltige Arbeitgeber zu präsentieren und qualifizierte Fachkräfte zu finden. Diese Partnerschaft eröffnet den Innungsbetrieben die Möglichkeit, auf ein breit aufgestelltes Netzwerk von Kandidaten zuzugreifen, die sich für nachhaltiges Handwerk und grüne Arbeitsplätze interessieren. 💚

Mehr Informationen finden Sie in unserer vollständigen Pressemitteilung, die Sie hier finden: [Link zur Pressemitteilung]" 

 

Mehr Informationen

16.09.2023 Tag des Handwerks

Created with Sketch.

Bei unserem Tag des Handwerks drehte sich alles um das Thema Mitmachen! Welcher Handwerksberuf ist der Richtige für mich? Welche Betriebe haben derzeit offene Praktikums- und Ausbildungsplätze? Wie sieht es mit Auslandsaufenthalten aus?

Diese und viele weitere Fragen beantworteten die Teams der „Karrierewerkstatt“ und „Handwerk International“ interessierten, vor allem jungen, Besucherinnen und Besuchern, am Aktionstag. Im Innenhof der Handwerkskammer präsentierten das Dachdecker-, Zimmerer-, Metallbau, Elektro- und Tischlerhandwerk ihr Können.

Auch die Kfz-Innung Köln, die Karosseriebauer-Innung Köln und die Tischler-Innung Köln gemeinsam mit der Tischler-Innung Bonn/Rhein-Sieg waren vertreten und machten ihr Leistungsspektrum einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Mehr Informationen

14.09.2023  "MetallRente"  

Created with Sketch.

"#MetallRente - ein besonderes Angebot zur lohnenden #Altersversorgung für Mitarbeiter"  


  

Die betriebliche Altersversorgung ist eine Sozialleistung, die für Beschäftigte angesichts sinkender gesetzlicher Renten immer wichtiger wird. Mit einem attraktiven bAV-Angebot stellen Arbeitgeber personalpolitische Weichen für die Zukunft und kombinieren ihre soziale Kompetenz mit gezielter Mitarbeiterbindung. 

MetallRente wurde von den Tarifvertragsparteien IG Metall und Arbeitgeberverband Gesamtmetall für die Unternehmen und Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie gegründet, vertritt inzwischen aber auch viele andere Wirtschaftszweige. Durch die Zusammenarbeit mit mehreren großen Lebensversicherern wird die hohe Sicherheit und Qualität der Angebote garantiert.

Neben der Metall- und Elektroindustrie können auch die Beschäftigten aus den Branchen Stahl, Holz, Kunststoff, Textil und IT und deren Handwerksbranchen mit MetallRente vorsorgen.

Ansprechpartner bei der #kreishandwerkerschaftköln ist Rolf Fritsche: fritsche@handwerk.koeln oder 0221 2070 417 

09.09.2023  "Lossprechungsfeier der Innung für Orthopädietechnik Köln"  

Created with Sketch.

"Lossprechungsfeier der Innung für Orthopädietechnik Köln"  


 Am Samstag, 09.09.2022, fand in den Räumlichkeiten unserer #KreishandwerkerschaftKöln die diesjährige Lossprechungsfeier der Innung für Orthopädietechnik Köln statt. In bester Stimmung und bei herrlichem Spätsommerwetter gratulierten Obermeister Sebastian Malzkorn und der Vorsitzende des Gesellenprüfungsausschusses, Alexander Bajus, den insgesamt 20 Jungesellinnen und Junggesellen zum erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung. 

07.09.2023 Vertreter Ehrenamtlich unterwegs

Created with Sketch.

Vertreter unserer #Innungsbetriebe sind immer wieder ehrenamtlich unterwegs - gestern und heute beispielsweise in Troisdorf und Brühl, um Jugendliche für eine #Ausbildung im #Handwerk zu begeistern.

06.09.2023  "Jugendliche werden für eine Ausbildung im Handwerk begeistert"  

Created with Sketch.

"Innung für Rolladen- und Sonnenschutz"  

 Vertreter unserer #Innungsbetriebe sind immer wieder ehrenamtlich unterwegs - gestern und heute beispielsweise in Troisdorf und Brühl, um Jugendliche für eine Ausbildung im Handwerk zu begeistern.

05.09.2023 Dokumentenservice

Created with Sketch.

Die #KreishandwerkerschaftKöln bietet unseren Innungsmitgliedern seit zwei Jahren als wertvolle Dienstleistung den virtuellen Dokumentenservice an (www.dokumentenservice.net), über den Innungsmitglieder digitale Formulare, Musterverträge und Musterschreiben zu den meisten Vertragstypen herunterladen können. 

Es befinden sich hunderte Musterformulare zu den Themen Arbeitsrecht, Baurecht, Förderprogramme, Unternehmensführung, Steuern und Privat. 

Die Verträge werden regelmäßig von Juristen geprüft und sind daher immer auf dem neuesten Stand. In der beigefügten Broschüre finden Sie eine Aufstellung aller Formulare. 

Wichtig: Die Zugangsdaten haben sich ab 01.08.2023 geändert.

Die Formulare sind auf der Homepage www.dokumentenservice.net abgelegt. Die aktuellen Zugangsdaten erhalten unsere Innungsmitglieder aus unserer Geschäftsstelle: info@handwerk.koeln.

Sie haben darüber hinaus auch weiterhin die Möglichkeit, über Ihre Innungsgeschäftsstelle die entsprechenden Musterformulare anzufragen und sich dort beraten zu lassen.

23.08.2023 Schiffstor MSK 2023   

Created with Sketch.

Die traditionelle Schifffahrt unserer Meisterstiftung fand endlich wieder auf dem Rhein bei strahlendem Sonnenschein mit der Köln-Düsseldorfer #Rheinenergie statt.

Zum Artikel

10.06.2023  "Treffpunkt Ehrenamt Handwerk NRW"  

Created with Sketch.

"Treffpunkt Ehrenamt Handwerk NRW" auf Schloss Raesfeld 

 Bereits zum neunten Mal fand auf Schloss Raesfeld der "Treffpunkt Ehrenamt Handwerk NRW" für besonders ehrenamtlich engagierte Handwerkerinnen und Handwerker statt. Im Rahmen der Veranstaltung zeichnete NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur Handwerker für ihren ehrenamtlichen Einsatz mit dem Ehrenamtspreis Handwerk des Landes NRW aus.
Zum Artikel

08.06.2023 Fronleichnamsprozession 2023

Created with Sketch.

Das Kölner Handwerk auf der Fronleichnamsprozession

Auf Einladung des Metropolitankapitels der Hohen Domkirche zu Köln findet jedes
Jahr die Feier des Fronleichnamsfestes als Freiluftmesse auf dem Roncalliplatz statt.
Im Anschluss hieran folgt durch die Altstadt die größte Prozession nördlich der Alpen,
die mit einem imposanten Abschlussgottesdienst im Dom endet.

Zum Artikel

17.03.2023 Bericht - Die Besten 2023

Created with Sketch.

Mittelstandsempfang der Kreishandwerkerschaft mit Ehrung „Die Besten 2023“

Beim Mittelstandsempfang der Kreishandwerkerschaft Köln, des DEHOGA Nordrhein e.V. und des Handelsverbands NRW, gesponsert von NetCologne, fand zum 11. Mal die Preisverleihung des Wettbewerbs „DIE BESTEN 2023“ statt. „Handwerker des Jahres“ wurde der Innungsfachbetrieb Cafe Osterspey, Inh. Lea Schlosser und Kevin Kleber. Weitere Preisträger waren das Restaurant Pöttgen und die Parfümerie Meller.

Mehr Informationen 

16.03.2023 Ausbildungsbörse der

                      Kreishandwerkerschaft Köln im Gürzenich

Created with Sketch.

Ausbildungsbörse im Gürzenich

 

Bei der 15. Ausbildungsbörse „handwerk.koeln – Ausbildungs- und Schülerfirmenbörse der Kreishandwerkerschaft Köln, des Netzwerks Schülerfirmen und der Stadt Köln“ konnten sich im Gürzenich ca. 1.300 Schüler*innen aus 50 Kölner Schulen an 30 Infoständen über Berufe im Handwerk informieren. 

Die Ausbildungsbörse, die unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Henriette Reker steht, wurde zu Beginn von Bürgermeister Dr. Ralph Elster, Kreishandwerksmeister Nicolai Lucks, Schulamtsdirektorin Petra Vianden und Kreishlehrlingswart Dirk Meyer eröffnet. 

Die ausstellenden Innungen haben – quer durch alle Gewerke – ihr Ausbildungsangebot durch anschauliche Präsentationen vorgestellt und bieten mit „lebendigen Werkstätten“ Jugendlichen die Möglichkeit, selbst „Hand anzulegen“ und auszuprobieren. Einige Innungen haben aus den Reihen ihrer Mitgliedsbetriebe zusätzliche Ausbildungsplätze akquiriert, die den Schüler*innen bei der Veranstaltung angeboten werden. Im Vorfeld wurden an den Schulen „kleine Bewerbungsmappen“ verteilt, mit der sich die Jugendlichen direkt auf der Ausbildungsbörse um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz bewerben können. 

Zudem präsentieren sich zahlreiche Firmen des Kölner Netzwerk Schülerfirmen mit ihren Werk- und Dienstleistungsangeboten und als schulische Projekte zur Förderung von Eigenständigkeit sowie Vermittlung berufsbezogener Kompetenzen. Informationsstände und ein kleines moderiertes Bühnenprogramm, ergänzen das Angebot der Ausbildungsbörse des Kölner Handwerks.

Mehr Informationen 

17.01.2023 Porzer Dreigestirn zu Besuch

Created with Sketch.

Porzer Dreigestirn zu Besuch beim AK Aus- und Fortbildung 


Am 17.01.2023 tagte im Großen Sitzungssaal der Arbeitskreis Aus- und Fortbildung mit den Lehrlingswarten und Geschäftsführern der Kölner Innungen. Als Überraschungsgast kam Das Porzer Dreigestirn 2022 & 2023 in die Kreishandwerkerschaft Köln. Der Obermeister der Innung Köln Rollladen und Sonnenschutz und Vorstandsmitglied André Urban ist Bauer des Porzer Dreigestirns und setzt sich in seinen Karnevalsauftritten stark für die duale Ausbildung ein. Daher war der Auftritt des Dreigestirns ein doppeltes „Heimspiel“. 

11.01.2023 Kooperation mit Azufi

Created with Sketch.

Kooperation mit Azufi

 

Die Kreishandwerkerschaft Köln ist eine Kooperation mit Azufi eingegangen, um die Suche nach ausbildungsinteressierten jungen Menschen zu vereinfachen. Ziel von Azufi ist es, Ausbildungsstellen zwischen Betrieben und Schülerinnen und Schülern zu vermitteln. Wie dies erfolgt, zeigt ihnen das Präsentationsvideo. Entwickler dieses Tools sind die Berufsschullehrer Christoph Korb und Boris Haberl an der Werner-von-Siemens-Schule. 

 

Ausbildungsbetriebe haben kostenfrei und unverbindlich die Möglichkeit, ein Profil auf www.azufi.de zu erstellen, so dass interessierte junge Menschen den Betrieb kontaktieren können. Wir legen Ihnen sehr ans Herz, sich auf der Plattform als Ausbildungsbetrieb einzutragen.   

 

 

Azufi - So funktioniert Ausbildungssuche heute 

 

Azufi ist eine Vermittlungsplattform für Ausbildungsstellen. Auf Azufi können Ausbildungsbetriebe aus Köln und Umgebung aktiv auf die Suche nach neuen Auszubildenden gehen. Entsprechend des angebotenen Ausbildungsberufs und 

der individuellen Sucheinstellungen, wie beispielsweise Umkreis, Schulabschluss oder möglicher Ausbildungsbeginn, werden den Ausbildungsbetrieben passende Kontakte empfohlen. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden selber darüber, 

ob ein Interesse an einer Ausbildung in einem Betrieb besteht, indem sie ihre Bewerbungsprofile zur Einsicht freigeben. Betriebe sowie Schülerinnen und Schüler können sich kostenfrei auf www.azufi.de registrieren. Mehr Informationen unter: youtube.com/@azufide 

Wir wünschen viel Erfolg!