Kooperation und Abstimmung mit den Berufsschulen

Kooperation und Abstimmung mit den Berufsschulen

Zwischen Innungen und Berufsschulen besteht seit jeher ein enger Kontakt zur Abstimmung der Lehrinhalte. Darüber hinaus sind beide Seiten an einer guten zeitlichen Organisation des Berufsschulunterrichtes interessiert, damit der Auszubildende im Interesse der Ausbildungsqualität so wenig wie möglich im Betrieb fehlt.

Falls Sie Fragen oder Probleme haben, sprechen Sie den Geschäftsführer Ihrer Innung an, der in solchen Fragen eng mit dem Lehrlingswart zusammenarbeitet.

 

zurück

Kontakt

Kreishandwerkerschaft Köln

  Frankenwerft 35, 50667 Köln

  Telefon: 0221 20 70 412

  Fax: 0221 20 70 442

  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!